Berechnung der Urlaubstage mit Excel

Mit den Excel-Vorlagen zur Urlaubsberechnung kann man herausfinden, wieviele Urlaubstage einem noch zustehen und wieviele man bereits in Anspruch genommen hat.

Urlaubstage berechnen mit Excel

Zum Berechnen der Urlaubstage mit Hilfe einer Excel-Vorlage muss man zunächst wissen, ob der jährliche Urlaubsanspruch sich nach Kalendertagen oder Arbeitstagen richtet. Einige Arten von Urlaubstagen sind wie Arbeitspausen, werden jedoch anders gezählt. In Deutschland haben Vollzeitbeschäftigte einen gesetzlichen Anspruch auf 20 Urlaubstage im Jahr (ohne Wochenenden und Feiertage).



Wenn man weiß, wie die Urlaubstage in Excel gezählt werden sollen, muss man als nächstes die Anfangs- und Enddaten des Urlaubs in eine Excel-Tabelle eingeben. Die Excel-Vorlage zur Berechnung der Urlaubstage muss je nach Zählweise der Urlaubstage die geeigneten  Excel-Funktionen enthalten:

  • Urlaubstage durch Subtrahieren der Daten in Excel berechnen
  • Urlaubstage ohne Wochenende mit Excel berechnen
  • Urlaubstage ohne Wochenenden und Feiertage mit Excel berechnen

Excel-Urlaubstabelle herunterladen

Wenn Sie sich mit dem Programm Excel nicht gut auskennen, bieten wir Ihnen unten eine kostenlose Excel-Datei zum Herunterladen an, mit deren Hilfe Sie Ihre Urlaubstage auf einfache und unkomplizierte Weise berechnen können, da Sie alle Elemente enthält, über die eine Kalkulationstabelle für Urlaubstage verfügen muss.

Excel-Vorlage zur Berechnung der Urlaubstage

Diese Excel-Vorlage ermöglicht es Ihnen, die bereits genutzten und Ihnen noch zustehenden Urlaubstage zu berechnen. Tragen Sie hierfür lediglich die Anfangs- und Enddaten Ihres Urlaubs in die entsprechenden Felder ein.