Einkaufsliste mit Excel



Dank Excel-Vorlagen ist die Verwaltung und Organisation von Daten und Zeit einfacher als je zuvor. Dank der in den Tabellen integrierten Excel-Funktionen lässt sich jede Aufgabe bewältigen und viel Zeit sparen. Einer der naheliegendsten Verwendungszwecke sind Einkaufslisten mit Excel, die Ihnen dabei helfen, Ihre täglichen Einkäufe vor dem Besuch des Supermarkts zu planen.

Wie erstellt man eine Einkaufsliste mit Excel?

Es mag zwar zunächst kompliziert erscheinen, doch seien Sie sich sicher, dass das Erstellen einer Einkaufsliste mit Excel äußerst simpel ist und kaum Zeit in Anspruch nimmt. Mit Hilfe dieser Excel-Vorlage für Einkaufslisten können Sie ganz einfach einen Einkaufszettel mit den Lebensmitteln, die Sie häufig benötigen, erstellen. Diese Excel-Vorlage enthält die folgenden Elemente:

  • Die Artikel, also in diesem Fall die Lebensmittel.
  • Die Kategorie, zu der die Lebensmittel jeweils gehören.
  • Die Kosten der einzelnen Produkte.
  • Die Gesamtkosten des Einkaufs.
  • Anmerkungen und wichtige Notizen, z.B. verfügbare Rabatte oder Coupons.

Wie Sie sehen ist es ganz unkompliziert. So können Sie Ihre Aufmerksamkeit ganz auf eine gesunde Ernährung konzentrieren. Werfen Sie deshalb auch einen Blick auf Lebensmittel, die eventuell in Ihrem Einkaufswagen fehlen, damit Ihr Kühlschrank Ihnen die Energie liefert, die Sie täglich brauchen.

Kostenlose Excel-Vorlage für Einkaufslisten

Wenn Sie nicht wissen, wie man eine Vorlage für Einkaufslisten selber erstellt, stellen wir Ihnen nachfolgend eine Tabellenvorlage zur Verfügung, die Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Laden Sie diese Vorlage kostenlos herunter und behalten Sie stets den Überblick über die Lebensmittel, die Sie brauchen, sowie deren Preis.

Excel-Vorlage für Einkaufslisten

Laden Sie diese Excel-Vorlage für Einkaufslisten herunter und nutzen Sie ihre Vorteile. Verwalten Sie Ihre Einkaufszettel mit Excel. Strukturieren Sie Ihre Einkäufe mit dieser kostenlosen Tabelle.